• Phone: +41 71 744 05 05
  • Email: info@cretti.ch

Geschichte

Traditionsreiche Rösterei

Vor 22 Jahren haben wir (Familie von Allmen) die Kaffee-Surrogat-Rösterei von der Familie Cretti übernommen. Jährlich werden bei uns über 250 Tonnen Getreide verarbeitet und 40 Tonnen Kaffee geröstet. Bis vor 8 Jahren wurde nur Kaffee-Surrogate hergestellt.

Was ist Kaffeesurrogat?

Ein kaffeeähnliches Getränk dessen Zutaten wie Kaffeebohnen behandelt wurden, und das von Farbe und Geschmack Bohnenkaffee ähnelt. Dies sind z.b Malzkaffee, Getreidekaffee, Zichorienkaffee etc.

Seit 6 Jahren rösten wir mit einer schweizweit einzigartigen Methode unseren Kaffee. Auf dem offenen Feuer wird in der über 70 -jährigen Gusskugel der Kaffee eine Stunde geröstet. Durch das langsame, schonende rösten, entsteht ein einzigartiger Kaffee. Wir stellen vier verschiedene Geschmacksrichtungen von Bohnenkaffee her: Vulcano, Espresso, Elegance und Gastro. Seit 3 Monaten gibt es die Sorten Vulcano und Espresso auch in den praktischen und beliebten Kapseln. Sie sind für Nespresso-Kaffeemaschinen kompatibel. Die gute Qualität unserer Kaffees wissen Private, Restaurant, Firmen sowie soziale Institutionen zu schätzen.